Rundreise von Chennai nach Cochin

Südindien - 10 Tage

  • Rundreisen
  • Preise

1. Tag - Chennai - Mahablipuram:

Am Flughafen von Chennai werden Sie von Ihrem Chauffeur abgeholt. Er fährt Sie in den Küstenort Mahhablipuram. Dieses kleine Städtchen ist bekannt für seine beeindruckenden Felsentempel. Noch heute leben dort sehr begabte Handwerker, die wunderschöne Skulpturen aus Stein hauen. Übernachtung in Mahablipuram.

2. Tag - Mahablipuram - Pondicherry:

Die ehemalige französische Kolonie Pondicherry mit dem charmanten Boulevard entlang der Küste hat noch heute ein gewisses französisches Flair. Wie eine kleine Oase inmitten der lebendigen Stadt befindet sich der Aurobindo Ashram. Touristen aus der ganzen Welt reisen nach Pondicherry um das Grabmahl von Sri Aurobindo und das internationale Dorf Auroville zu besuchen. Übernachtung in Pondicherry.

3. Tag - Pondicherry - Tanjore:

In dieser Gegend wird vor allem Reis angebaut und ist deshalb bekannt als „Reiskammer“ von Tamil Nadu. Übernachtung in Tanjore.

4. Tag – Tanjore:

Tanjore ist eine geschäftige Stadt berühmt für seine traditionellen Handwerksbetriebe. Besuch des Brihadeshwara Tempels. Übernachtung in Tanjore.

5. Tag - Tanjore- Madurai:

Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie die Stadt Madurai, welche eine der ältesten Städte von Südindien ist. Der Meenakshi Tempel beherbergt alte und sehr seltene Skulpturen. Übernachtung in Madurai.

6. Tag – Madurai:

City Tour in Madurai mit Besuch des Gandhi Museums und des Meenakshi Tempels. Am Abend können Sie an einer „Pooja-Ceremony“ im Tempel teilnehmen. Übernachtung in Madurai.

7. Tag - Madurai - Thekkady:

Die Fahrt nach Thekkady führt Sie durch das “Gewürzzentrum” Südindiens. Sie fahren durch immergrüne Hügelketten und duftende Plantagen, wo Pfeffer, Kardamom, Vanille und andere Gewürze wachsen. Besuch des Preiyar Nationalparks. Übernachtung in Thekkady.

8. Tag - Thekkady - Kumarakom- Alleppey:

Nun verlassen Sie das Hochland und fahren hinunter in die bezaubernde Landschaft der Backwaters. In Kumarakom wartet bereits Ihr persönliches Hausboot auf Sie. Die Reise führt Sie auf den schönsten Kanälen der Backwaters Richtung Süden nach Alleppey. Übernachtung an Board des Hausboots.

9. Tag - Alleppey – Cochin:

Fahrt von den Backwaters nach Cochin. Das Stadtgebiet ist auf diverse Inseln und Landzungen verteilt und hat eine interessante Geschichte. Die verschiedenen Ethnien haben hier eine faszinierende kulturelle Vielfalt geschaffen. Sie besuchen die jüdischen Synagoge, Jew Town, Fort Cochin, die St. Francis Kirche, Mattanchery Palace und den Hafen. Übernachtung in Cochin.

10. Tag - Cochin:

Transfer ins Ayurveda-Hotel.

Leistungen & Kosten - Südindien Rundreise 10 Tage

Preise pro Person in CHF
Täglich ab zwei Personen

Saisonzeiten01.10.18 - 19.12.18
16.01.19 - 31.03.19
20.12.18 - 15.01.19
Doppelzimmer
Standard Hotels1900.-2020.-
Deluxe Hotels2770.-2980.-

Preise für Einzelzimmer und Alleinreisende auf Anfrage

Im Preis inbegriffen

  • Rundreise mit einem klimatisierten Privatwagen und persönlichem Chauffeur
  • Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Übernachtung auf dem Hausboot mit Vollpension
  • City Tour mit englisch sprechendem Guide in Fort Cochin
  • Alle Eintrittsgebühren

Im Preis nicht inbegriffen

  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder